Archiv der Kategorie: Allgemein

So kann es bleiben

Was für ein Wochenende! SOMMER! Am Samstag, den 8. April kommen bei uns die Schiffe wieder ins Wasser. Wie immer steht der große Kran an zentraler Stelle und hebt die Boote von ihren Plätzen zwischen den Hallen ins Wasser. ENTE … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für So kann es bleiben

AAR Noch Crew gesucht

Die Vorbereitungen für die Atlantikreise 2017/18 mit der „Kuh“ laufen auf Hochtouren. Das Orga-Team um Hauke Bohnen bestehend aus Stefan Brandenburg, Stefan Kunstmann, Christian Knop, Uli Münker, Tom Lennard Schulte, Peter Hecht, Klaus Kinast und Uwe Hollenbach, inzwischen ergänzt um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für AAR Noch Crew gesucht

AAR Planung geht in die nächste Runde

Auf die Mitgliederumfrage haben so viele Clubmitglieder mit Interesse reagiert, dass die Planungen für die Atlantikreise 2017/18 mit der ZUKUNFT IV (allgemein bekannt als „Kuh“) in die nächste Runde geht. In den nächsten Tagen wird eine Seite auf der Homepage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für AAR Planung geht in die nächste Runde

AAR Atlantik Reise 2017/18

Über 100 Clubmitglieder haben bereits ihr Interesse an einer Rundreise um den Nordatlantik und der Teilnahme an der ATLANTIK ANNIVERSARY REGATTA bekundet. Wer Interesse an der Teilnahme hat, findet unter nachfolgendem Link zur Webseite des KYC einen Fragebogen, mit dessen Hilfe die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für AAR Atlantik Reise 2017/18

Tallin, Bergen oder Cherbourg?

Hanna, die Leiterin unserer Jugendabteilung im KYC, hatte schon im vergangenen Jahr angefragt, ob ich vielleicht Zeit hätte mit auf Sommerreise mit der KUH („Zukunft IV“) zu kommen. Damals kam die Anfrage zu spät, meine eigene Planungen für den Sommer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Tallin, Bergen oder Cherbourg?

AAR Atlantik Anniversary Regatta

Nachdem die Mittelmeerreise 2015/16 mit der ARNDT ein voller Erfolg war und viele Segler des Kieler Yacht-Clubs zusammen gebracht hat, beginnen nun die Planungen für eine nächste große Reise mit einem Clubschiff. Im Rahmen seiner Jubiläumsfeierlichkeiten zum 150 jährigen Bestehen veranstaltet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für AAR Atlantik Anniversary Regatta

Einhandsegeln

Gestern war ich auf der Hanseboot und bin durch die Hallen geschlendert. Genausowenig wie an einem Bücherladen, kann ich am Stand von Delius Klasing vorbeigehen. Dort liegt auch das neue Buch EINHANSEDELN von „Digger“ Stephan Boden. Schon sein erstes Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einhandsegeln

Spaceship Earth

Die Weltumseglerin Mareike Guhr engagiert sich schon lange für ein Hilfsprojekt auf Haiti. Die Menschen dort und vor allem die Kinder auf der kleinen Ile a Vache, die sie bereits zweimal mit Hilfsgütern besucht hat, brauchen DRINGEND Trinkwasser, Nahrungsmittel und Medikamente. Kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spaceship Earth

Die Zigeuner Motte lebt

In der der YACHT 18/2016 ist unter der Rubrik „das besondere Boot“ ein Artikel über Sir Francis Chichesters „Gipsy Moth IV“ zu finden, mit der Chichester in den Jahren 1966/67 Segelgeschichte schrieb, in dem er seiner Weltumseglung in nur zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Die Zigeuner Motte lebt

Absegelwochenende

Wie jedes Jahr beginnt das Absegel-Wochenende mit der Regatta nach Eckernförde. Start ist in der Strander Bucht mit kurzer Kreuz zur eigens ausgelegten Luvtonne vor Schilksee. 25 Boote haben zur Regatta gemeldet und alle wollen sie in Luv am Startschiff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Absegelwochenende